Geschichte

Seit der Gründung in Heidelberg im  Jahr 1979 hat die Familie Bamberger für sein Konstant hohes Niveau von Kennerschaft und Qualität an nationales Ansehen gewonnen. Im Jahr 1992 wurde die Galerie Bamberger am Rosengartenplatz in Mannheim für Zahlreiche und bedeutende Ausstellungen gewürdigt sowie für die Skulptur Messias 2 von Alfred Hrdlicka die 3 Monate auf den Rosengartenplatz stand. 

In der heutigen dritten Generation zeigt sich der Generationswechsel in Heidelberg mit einem neuen Gesicht.

Wer bares für rares kennt weiß um was es geht.

 

Privat Personen bringen ihre Antiken Lieblingsstücke zu den Experten. In unserem Geschäft stehen wir als Experten für sie zur Verfügung „für Kunst und Antikes, Gold –Uhren, Schmuck, Gold und Silbermünzen auch  Silberbesteck „Wiegen wir mit behördlichen geprüften und geeichte Feinwaagen. Die Auszahlung erfolgt immer in bar. Selbstverständlich bieten wir auch Diskrete Hausbesuche an, nach telefonischer Vereinbarung die Herr Bamberger persönlich betreut und wenn erwünscht bar abwickelt